Als Sprachhistorikerin und Schriftlinguistin fasziniert mich die Kultur des Schreibens von den Buch(en)stäb(chen) bis zu den Graffitis. Ich unterstütze den Verein und den Traum von einem Museum deshalb schon aus ganz persönlichen Gründen. Vielen Menschen die kulturelle Bedeutung von Schrift nahezubringen, ist ein wunderbares Ziel.

Prof. Dr. Anja Voeste
Historische Sprachwissenschaft
Justus-Liebig-Universität Gießen